Rasanter Saisonauftakt

Die Rennsaison 2022 ist sowas von lanciert! Am 26. Februar stand das erste Rennen der SSR24 Swiss GT Series auf dem Programm. Kurz darauf, am 9. März, startete unser Scalära Cup in die zweite Saison. Unsere Vorfreude ist ungebrochen wie vor einem Jahr. Der Saisonauftakt ist geglückt!

Warmup

Die Instagram Umfrage dominierten die Fans von Tamara. Die Community erhoffte sich in grosser Überzahl Tamara als Siegerin. Die Spezialumfrage für den Vereinspräsident Fabrizio deutete ihn in der Mehrheit auf Platz 2.

Die Einfahr- und Aufwärmturns zeigten sofort auf, dass die Rundenzeiten der Fahrerin und der Fahrer äusserst nahe beieinanderlagen. Die mittlerweile berühmt berüchtigten Kampfsport Duelle im Rennen kündigten sich bereits im Warmup an.

Vorbereitung ist alles. Und sowieso wenn etwas mehr als drei Monate Rennpause überbrückt werden mussten. Der persönliche Zeitplan für Arbeiten in der Pitlane musste aufgehen. Ans Auto, die Pneus und ans Fahrtraining musste gedacht und daran gewerkelt werden. Alles musste passen, um nach dem langen Unterbruch «On Top» zu sein. Die technische Prüfung der GT-Boliden machte Marco gemäss Reglement. Alle neugierigen und aufmerksamen Augen fanden mit Marco ein paar kleinere Mängel. Diese Beanstandungen besprach man gemeinsam mit dem Hinweis, diese bis zum nächsten Rennen zu beheben. Sportlich fair waren alle damit einverstanden. Alle geben immer ihr Bestes, damit die Autos den SSR24-Vorgaben entsprechen.

Technische Kontrolle
Scalära Cup 2022 Rennen 1

Qualifying

Livio durfte auslosen und zog die Spur 5. Schon letztes Jahr mühte man sich auf dieser Spur auf der Hatz nach der perfekten Runde ab. Diese Art der Bestimmung der Startaufstellung erzeugt einen speziellen Druck. Diese seltene Aufgabenstellung wird beim Scalära Cup nur vor dem ersten Rennen durchgeführt und bleibt somit ein Unikum in der Vereinsmeisterschaft. Es ist schon ein spezielles Gefühl, wenn die eigene Fahrt von Allen im Raum beobachtet wird. Die jeweils beste Rundenzeit von Tamara und allen Fahrern lagen innerhalb von nur einer halben Sekunde. Eindrücklich. War das bereits der erste Hinweis auf den Verlauf des Rennens und die diesjährige Meisterschaft?

Pascal 7.452, Eberhard 7.531, Marco 7.668, Fabrizio 7.685, Tamara 7.692, Fabian 7.745, Livio 7.903

Technische Kontrolle
Scalära Cup 2022 Rennen 1

Rennen

Draussen kalte Jahreszeit, heisst drinnen kalte Pneus und tiefe Luftfeuchtigkeit. Dementsprechend winterlich war auch der Grip auf der Rennstrecke. Während des Rennens, kam es sehr auffällig kaum zu Unterbrüchen. Die Trainingssessions haben sich gelohnt. Ausgeglichen und spannend war es bis zum letzten Durchgang. Lange schien jeder Rennausgang möglich. Schlussendlich kam es zu einem engen Zweikampf um den Sieg zwischen Fabrizio und Pascal. In der Rangliste, zuoberst Pascal vor Fabrizio und Eberhard, waren nur acht Runden weniger am unteren Ende bei Tamara festgehalten. Bei sieben Rennautos fiel somit niemand ab und das Schlussresultat hätte mit etwas anderem Rennverlauf durchaus auch anders ausfallen können.

Rangliste
Scalära Cup 2022 Rennen 1

Fazit

Das erste Rennen der zweiten Ausgabe vom Scalära Cup macht definitiv Lust auf mehr. Spannende Rennen mit völlig offenem Ausgang und einer Menge Spass sind zu erwarten. Regelmässige Wechsel in der Gesamtführung werden wahrscheinlich sein und keine Langweile aufkommen lassen. Niemand ist als alleiniger Topfavorit zu erkennen. Alle wollen immer schneller werden. Die SSR24-Technik wird immer besser verstanden. Details und die Tagesform können und werden entscheiden. Das nächste Rennen ist am Mittwoch, 27. April 2022. Wir wünschen uns weitere Rennfahrerinnen und Rennfahrer als spannende Ergänzung des Teilnehmerfelds. Let’s Race!

PlatzFahrerRundenDurchschnitts-RundenzeitRückstand
1#96 Pascal Hirsiger316.247.592 s 
2#9 Fäbi Reich315.527.606 s0.72 R
3#55 Eberhard Karp314.427.633 s1.82 R
4#95 Marco Ludwig312.847.672 s3.40 R
5#00 Livio Brugger 309.207.764 s7.04 R
6#16 Fabian Camenisch308.767.775 s7.48 R
7#13 Tamara Rensch 307.847.796 s8.40 R
Ergebnis erstes Rennen 2022

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.